Mama Baby Yoga

Mama-Baby-Yoga ähnelt dem von mir angebotenen Hatha Yoga für Erwachsene. Die Yoga-Übungen kommen vorrangig den Müttern zu Gute und orientieren sich an deren Bedürfnisse. Die Kinder sind dabei, liegen entweder neben der Matte, werden im Tragetuch oder in einer Tragetasche gehalten, krabbeln im Raum herum oder werden in einzelne Übungen einbezogen.

Die Übungen sind sanft, entspannend und bauen die Kraft und Vitalität der Mutter nach der Geburt, in der Stillphase und Monaten danach wieder auf. Es werden viele Übungen einbezogen, die insbesondere den Beckenboden stärken, Verspannungen im Rücken- und Schulterbereich lösen und das innere Gleichgewicht fördern.

Während der Yoga-Stunde können sich die einzelnen Mütter jederzeit aus den Übungen herausnehmen, um auf die Bedürfnisse des Babys (Stillen, Windeln, Zuwendung) einzugehen.

Neben der Yoga-Praxis fördert der Kurs auch den Austausch unter den Müttern.

Termin:
Dienstag: 10 – 11.30 Uhr

Kosten:
12 € pro Yoga-Stunde á 90 Minuten
Ein Kurs umfasst 10 Yogastunden.

Teilnehmer:
maximal 7 Personen

 

Kommentare sind geschlossen.